Über Omniflora

Frische Blumen, frische Ideen „Garantiert fair und ausgezeichnet“

Omniflora wurde im Jahr 1994 gegründet und ist in Neu-Isenburg, nahe dem Flughafen Frankfurt am Main, ansässig.
Das Unternehmen hat sich seit jeher verpflichtet, nur ethisch einwandfrei produzierte Blumen, die aus sozial und ökologisch verantwortungsbewussten Produktionen stammen, zu handeln. Deshalb handeln wir fast ausschließlich Fairtrade-Blumen.
Unser Kerngeschäft sind Premium-Qualität-Fairtrade-Rosen. Wir führen aber auch eine Vielzahl von anderen Schnittblumen von Fairtrade-Farmen, die in der Regel als Füller für Bouquets verwendet werden.

Omniflora ist Mitglied im Kenya Flower Council (KFC), in der Union Fleurs und zertifizierter Vertragspartner der Fairtrade Labeling Organisation.

Omniflora ist der in Europa führende Spezialist für den Handel mit Fairtrade Schnittblumen für den Fachhandel und den Sortimentshandel.
Wir haben die schnellste und direkteste Lieferketten, eine einzigartige integrierte Art der Zusammenarbeit mit Welt-Klasse-Partnern in Produktion, Abwicklung und Logistik.
Unsere direkte Einflussnahme auf jeden Schritt der Lieferkette bietet uns das bestmögliche Gleichgewicht zwischen Kontrolle und Flexibilität, um die Wünsche unserer Kunden zu erfüllen.

Nachhaltigkeitsprinzip

Zertifizierungen

Mittelverwendung

Ökologische Massnahmen

Soziale Massnahmen

Nachverfolgung