Unsere Produkte garantieren Respekt und Fairness

„Nachhaltigkeit muss man leben. Nicht nachahmen.“

Omniflora/Flamingo hat sehr frühzeitig erkannt, dass Nachhaltigkeit ein zentraler Grundwert der Unternehmensgrundsätzen sein muss. Deshalb hat Omniflora bereits Mitte der 90er Jahre als erstes europäisches Unternehmen im Blumenhandel eine konsequente Entscheidung getroffen:

Omniflora handelt keine Blumen und kein Gemüse von nicht zertifizierten Produktionen!
95 % der Lieferanten sind Fairtrade-zertifiziert, alle anderen sind Global Gap und oder MPS zertifiziert.

Auf den Unternehmensprinzipien beruhen eigene, sehr konkrete Initiativen, Maßnahmen und Projekte in den Bereichen Ressourcenschonung (insbes. Wasserreinhaltung und Reduzierung des Verbrauchs), konsequente Reduzierung des Chemieeinsatzes, Fortentwicklung aller natürlichen Pflanzenschutztechniken, Verwirklichung anerkannter und fairer Sozialstandards.